Kurzfristige Änderung des Kurstages notwendig geworden

Linnich. Seit vielen Jahren sehr beliebt beim Pol.-TuS Linnich sind die beiden Kurse Wirbelsäulengymnastik.

Den Donnerstagskurs hat bisher Irene Hermanns geleitet, die nun leider ihre Tätigkeit für den Verein aufgeben musste. Glücklicherweise konnte mit Kornelia Schulte aber adäquater Ersatz gefunden werden. Dadurch wurde aber kurzfristig eine Verlegung des Kurses von Donnerstag auf Montag notwendig.

Pol.-TuS Linnich bietet wieder Intensivkurs an

Linnich. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wenden sich die Laufexperten der Leichtathletikabteilung des Polizei Turn- und Sportvereins Linnich 1906 e.V. mit diesem Angebot wieder an Laufinteressierte jeden Alters.

Motivation
Die vielfältigen positiven Wirkungen des Laufens sind mittlerweile weitläufig bekannt, die Taktiken des „inneren Schweinehundes“ leider aber auch sehr ausgefeilt. Wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche sportliche Betätigung ist die Regelmäßigkeit. Lassen Sie sich vom Lauf-Virus infizieren, erleben Sie Spaß, Abwechslung und gegenseitigen Ansporn in der Gruppe. Ebenso wie bei sportlichen Wettkämpfen sind unsere Trainer auch in der Vermittlung bestrebt das Beste bei jedem Teilnehmer zu erreichen.

Der neue Kurs ersetzt Qi Gong

Linnich. Nachdem die Kursreihe Qi-Gong vor den Sommerferien beendet wurde, bietet der Pol.-TuS ab September einen neuen Kurs aus dem chinesischen Gesundheitsprogramm an.

Taiji-Quan ist eine traditionelle chinesische Methode der körperlichen und mentalen Schulung und entstammt den sogenannten inneren Kampfkünsten.
Die Bewegungsabläufe des Taiji-Quan sind festgelegt und werden ähnlich einer Choreographie zusammengefügt.
Sie werden von einer imaginären Vorstellungskraft geführt

Pol.-TuS Linnich bietet wieder Badminton für Kinder ab 8 Jahren

Linnich. Nach längerer Pause will eine engagierte Gruppe um Yvonne Wienands wieder Kindertraining im Badminton anbieten.
Das schnelle Spiel mit den kleinen Ball erfordert körperliche Fitness und Ausdauer, die man sich mit dem entsprechenden Training aneignen kann. Wer einmal diesen Sport

Basketballer des Pol.-TuS Linnich nehmen an Hobbyturnier teil

Linnich. Die Basketballgruppe des Pol.-TuS Linnich, Linnich Bulls, nehmen erstmals an einem Turnier für Hobbymannschaften teil.

Dort veranstalten die Heinsberg Lions, Basketballer des TV Eintracht Heinsberg, am 24. September ihr diesjähriges Turnier der Hobby Liga Kreis Heinsberg.

Basketballer des Pol.-TuS Linnich bestreiten Freundschaftsspiel

Linnich. Die Linnich Bulls, eine basketballbegeisterte Sportgruppe in der Breitensportabteilung des Pol.-TuS Linnich, wollen als Hobbymannschaft nicht nur ihr wöchentliches Training absolvieren. Vielmehr suchen sie

Baggern – pritschen - schmettern

so heißt es bei den Volleyballern schon seit 1982, als die Volleyballabteilung im Verein gegründet wurde. Inzwischen hat sie ihren Abteilungsstatus aufgegeben und ist als Sportgruppe der Breitensportabteilung beigetreten.

Mit einer Gruppe volleyballverrückter Enthusiasten hält aber Christian Turobin den Volleyballsport im Verein aufrecht. Im Winter wird in der Halle gespielt; man trifft sich in der Regel vierzehntägig bzw. nach Absprache mittwochs von 18:00 – 19:30 Uhr in der Sporthalle der Hauptschule Linnich am Bendenweg. Je nach Wetter im Sommer dann gerne als Beach-Volleyball Variante, auch hier nach Absprache.

Wer gerne selber einmal den Ball übers Netz und dem Gegner vor die Füße schmettern möchte, ist jederzeit willkommen zu einem Probetraining im Mixed-Team. Eine vorherige Anmeldung ist allerdings unbedingt erforderlich.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei Sibille Habbinga.

Im Jahr 2013 wurde beim Pol.-TuS Linnich eine Bambini-Fußballgruppe in den Verein aufgenommen. Sie ist eine Kinder- bzw. Jugendgruppe im Freizeitbereich bis zum Alter von etwa 10 Jahren. In dieser Altersgruppe wird in gemischten Mannschaften trainiert und gespielt.

Sie werden von Heinz Kaussen, einem sehr engagierten Trainer, betreut. Er begleitet sie natürlich auch zu Spielen im Ligabetrieb bzw. bei Turnieren.

Mädchen und Jungen in den genannten Altersstufen soll so Gelegenheit geboten werden, die Grundlagen des Fußballs zu erlernen, bevor sie später in höhere Altersstufen wechseln.

Trainiert wird mittwochs von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr und freitags von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr auf dem Sportplatz am Bendenweg in Linnich (direkt hinter dem Hallenbad) oder im Winter in der Sporthalle der Hauptschule.

Weitere Auskünfte gibt es über Sibille Habbinga.

Der Pol.-TuS Linnich bietet Mitgliedern und Nichtmitgliedern eine Reihe von Kursen an.

Derzeit sind folgende Kurse im Angebot:

 

Jazz Dance/Videoclip

Lauftraining (nur zu bestimmten Laufevents verfügbar)

Taiji Quan

Seniorinnen 70Plus

Wirbelsäulengymnastik/Rückenschule

Zirkeltraining

Zumba

Das schnelle Spiel mit dem kleinen Ball, das Jung und Alt so begeistert, wird bereits seit Ende 1961 beim Pol.-TuS Linnich ausgeübt.

Heute gibt es immer noch eine kleine, aber feine Gruppe von engagierten Spielern, die sich freitags in der Sporthalle der Hauptschule in Linnich zum Training treffen. Die genauen Trainingszeiten sind dem Trainingsplan auf dieser Website zu entnehmen.

Seit März 2017 gehört Badminton als Sportgruppe der Breitensportabteilung an.

Seither gibt es auch wieder eine Kindergruppe, die von einer engagierten Gruppe um Yvonne Wienands das Kindertraining leitet.

Jeder der Lust hat, einmal den kleinen Ball über das Netz zu treiben, ist gerne zu einem Probetraining willkommen. Bitte vorher anmelden und Hallenschuhe nicht vergessen, dann kann es richtig losgehen.

Weitere Infos gibt es über Sibille Habbinga.