Drucken
Zugriffe: 745

Amateur und Freizeitsportler müssen sich weiter gedulden

Linnich. Auch für die Sportlerinnen und Sportler des Pol.-TuS Linnich heißt es weiter: Geduld aufbringen.
Das Sportverbot im Breitensportbereich wurde mit der aktuell geltenden Coronaschutzverordnung bis zum 14. Mai verlängert.
Je nach Inzidenzlage ist in den betroffenen Kreisen und kreisfreien Städten gemäß des aktuellen Infektionsschutzgesetzes mit einer Verschärfung der Einschränkungen zu rechnen.