Drucken
Zugriffe: 117

Kurse unter neuer Leitung

Linnich. Endlich geht es auch mit Yoga beim Pol.-TuS Linnich wieder los!

Nach der langen, durch Corona bedingten Zwangspause haben sicher viele das Bedürfnis, endlich wieder etwas für das eigene Wohlbefinden zu tun.

Hier setzt Yoga an, eine seit Jahrtausende überlieferte Lebensweise, die dazu dient Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Yoga weist uns den Weg von Leiden zu der Freiheit fest in uns zu verweilen und Ruhe und Klarheit zu gewinnen.
Birgit Marx-Engels, eine erfahrene Yogalehrerin, bietet zwei Kurse am Dienstag an.

Ihr Angebot richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Das Zusammenspiel von Achtsamkeit, Atem und Bewegung zeichnen ihren Yoga-Kurs aus.

Die Kurse finden immer dienstags von 18 – 19 bzw. von 19 – 20 Uhr statt in der Sporthalle der Grundschule in Linnich am Bendenweg. Sie beginnen am 28. September 2021, sie gehen über jeweils 10 Einheiten und kosten 55,00 € für Nichtmitglieder, Mitglieder zahlen die Hälfte.
Als Einstieg bietet Birgit Marx-Engels zwei kostenfreie Schnupperstunden an am 24. bzw. 31. August 2021 an gleicher Stelle.

Der dritte Kurs, angelehnt an den früheren Freitagskurs Yin Yoga, wird von Monika Wanitzeck geleitet. Dabei handelt es sich um eine etwas ruhigere Abfolge von Atemübungen und länger gehaltenen Formen. Er ist für alle Alters- und Mobilitätsformen geeignet.
Dieser Kurs hat zwar schon begonnen, ein späteres Einsteigen ist aber jederzeit möglich.

Auch dieser Kurs geht über 10 Einheiten und kostet für Nichtmitglieder 55,00 €, Mitglieder zahlen die Hälfte. Bei späterem Einsteigen werden die Kursgebühren anteilig berechnet.
Der Kurs findet statt freitags von 14 – 15 Uhr in der Sporthalle der Gesamtschule – Haus für junge Erwachsene in Linnich am Bendenweg.

Bitte für die Yogastunde mitbringen: eine Yogamatte, ein Kissen und eine Decke. Für die Abschlussentspannung wären auch ein paar dicke Socken und ggf. noch eine Strickjacke gut, da man hier schnell das Frösteln anfängt. Ansonsten wird barfuß praktiziert. Bei bestehenden Erkrankungen bitte eine kurze Information an die Kursleiterin, da ggf. manche Übungen angepasst oder ersetzt werden sollten.

Weitere Informationen finden Sie hier oder bei Sibille Habbinga, Anmeldungen ebenfalls bei Sibille Habbinga.