Zwei neue Angebote erweitern das Kursprogramm des Vereins

Linnich. In der heutigen Zeit, in der viel Leistungsdruck herrscht und in der wir durch soziale Medien und Multi Tasking ständig gehetzt und einer Informationsflut ausgesetzt sind, nehmen wir uns, unsere Gedanken und Bedürfnisse oft selbst nicht mehr richtig wahr. Dies kann zu einer Vielzahl von Leiden führen. Diese Leiden können körperliche Leiden sein (Verspannungen, Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Rückenschmerzen...), aber auch mentale (Stress, ständiges Gedankenkreisen, Unkonzentriertheit...) oder emotionale (depressive Verstimmungen, unkontrollierte Wut, Unausgeglichenheit...) und gehen in der ganzheitlichen Yogaphilosophie

von unseren persönlichen Leiden über die Leiden in Interaktion mit unserem Umfeld (Streit, Missverständnisse, Neid...) bis hin zum weltlichen Leiden.

Hier setzt Yoga an, eine seit Jahrtausende überlieferte Lebensweise, die dazu dient Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Yoga weist uns den Weg von Leiden zu der Freiheit fest in uns zu verweilen und Ruhe und Klarheit zu gewinnen.

Fioretta Lohmann, eine erfahrene Yogalehrerin, bietet ab Ende April zwei unterschiedliche Kurse an: Vinyasaflow und Yin Yoga. Vinyasaflow ist ein dynamischer Yogastil, in dem im Rhythmus des eigenen Atems fließend Körperübungen harmonisch verbunden werden. Dies kann auf ganz sanfte Weise geschehen, aber auch auf fordernder Weise.
Dagegen ist Yin Yoga ein sehr ruhiger, passiver Yogastil. Hier wird eine Asana (Körperübung) über einen längeren Zeitraum (2-5 min) gehalten, während der Atem frei fließt und die Teilnehmer mehr und mehr versuchen, in die Übung hinein zu entspannen, zur Ruhe zu kommen und Spannungen zu lösen.

Vinyasaflow beginnt am 30.04.2019 und findet immer dienstags von 18-19 Uhr in der Sporthalle der Grundschule in Linnich am Bendenweg statt. Ein weiterer Kurs beginnt am 27.08.2019.
Yin Yoga findet immer freitags von 14-15 Uhr in der Sporthalle der Gesamt-/Hauptschule in Linnich am Bendenweg statt und beginnt am 03.05.2019, ein weiterer Kurs am 30.08.2019.

Jeder Kurs geht über 10 Einheiten und kostet für Nichtmitglieder 55,00 €, Mitglieder zahlen die Hälfte.

Bitte für die Yogastunde mitbringen: eine Yogamatte, ein Kissen und eine Decke. Für die Abschlussentspannung wären auch ein paar dicke Socken und ggf. noch eine Strickjacke gut, da man hier schnell das Frösteln anfängt. Ansonsten wird barfuß praktiziert. Bei bestehenden Erkrankungen bitte eine kurze Information an die Kursleiterin, da ggf. manche Übungen angepasst oder ersetzt werden sollten.

Weitere Informationen finden Sie hier auf unserer Website unter Breitensport/Kurse, bei Sibille Habbinga sowie bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 0151-41484709. Anmeldungen ebenfalls bei Sibille Habbinga oder Fioretta Lohmann.